Atlantik Provinzen Kanada – Maritimes

Atlantik Provinzen Kanada - Maritimes

Zuletzt aktualisiert:


Routenvorschlag Atlantik Provinzen Maritimes. Nova Scotia – New Brunswick – Prince Edward Island

Eisberge, Lobster und auf den Spuren der Wikinger – Rundreise 3-6 Wochen durch die Maritimes, 2000 – 6.500 km

Sollten Sie sich für die Atlantik Provinzen Maritimes interessieren, lassen Sie sich 4 Wochen Zeit. Es geht auch in 3 Wochen, aber viele interessante Ziele bleiben dann “links liegen”. Ausgangspunkt dieser Reise ist Halifax in Nova Scotia, das von Europa aus regelmäßig angeflogen wird. Sollte Zeit keine Rolle spielen, beginnen Sie in Montreal und fahren über Quebec zur Gaspé Halbinsel. Wenn Sie Newfoundland mit einbeziehen möchten, fliegen Sie nach St.John’s und beginnen dort Ihre Reise, denn von Halifax durch Newfoundland nach St. John’s und zurück sind es mal eben 3000 km ohne Abstecher. Es empfiehlt sich durchaus, für Newfoundland einen extra Urlaub zu planen. Planen Sie Ihre Route genau – es gibt viel zu entdecken.

Reiseführer Kanada Osten – Maritimes

Ein Reiseführer über die Maritimes* für die Vorbereitung und den Rucksack ist sehr hilfreich. Informationen zur Planung und Vorbereitung einer Ostkanada-Reise auf eigene Faust mit Miet-Pkw oder -Campmobil sowie zu allen Übernachtungsmöglichkeiten, wie Hotels, Motels, Hostels, B&B, oder Camping. Als Taschenbuch oder Ebook erhältlich.

Old Town Lunenburg, South Shore
Old Town Lunenburg, South Shore, Full Rights Tourism Nova Scotia, Credit: Tourism Nova Scotia

Orientierungshilfe für die Routenplanung

Die hier gezeigten Routenvorschläge dienen lediglich zur Orientierung und enthalten zwei Fährpassagen (nach New Brunswick und von PEI nach Nova Scotia). Die Gebühr für die Confederation Bridge nach PEI beträgt z. Zt. CAD 47,75 für ein zweiachsiges Fahrzeug. Die Küstenstraße (Ligthouse Route) im Süden und den Cabot Trail im Norden von Nova Scotia sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Auf Prince Edward Island gibt es vom Touristik Verband ausgearbeitete Routen, die Sie zu den Sehenswürdigkeiten der Insel führen. Sie sind zwischen 200 und 400 km lang und verlängern die Route entsprechend. Alle drei Routen zusammen ergeben rund 1000 km zusätzlich.

Für diese Tour ist intensive Kleinarbeit bei der Planung gefragt, oder Sie fahren einfach drauf los. Grundsätzlich empfehle ich, diese Reise (so wie jede Reise) ohne Zeitdruck zu unternehmen, da die Küstenstraßen natürlich sehr interessant aber auch zeitaufwendig sind. Daher immer nach dem Motto: Weniger ist mehr!

Routenplan Atlantik Provinzen Maritimes – NS-NB-PEI ca. 2.300 – 3.300 km

Karte wird geladen, bitte warten...

Die gesamte Route ist in Streckenabschnitte unterteilt (das sind keine Etappenabschnitte). Wählen Sie mit dem Routen-Symbol auf der Karte einen Abschnitt. Die Distanzen können Sie im Diagramm abtasten. Wenn Sie auf die Marker klicken, erhalten Sie nähere Infos mit Links.
Auf einem Mäusekino ist das natürlich Gefummel. Planen Sie entspannt auf einem PC oder Tablet.



Planen Sie hier Ihre eigene Route

Karte wird geladen, bitte warten...

Links zum Routenvorschlag Maritimes – Nova Scotia

Ziel Link Ziel Link
A/N Halifax G Cap Pele

Lunenburg H Charlottetown PEI

Bridgewater
Trips PEI

Liverpool I Caribou
B Barrington
New Glasgow
C Yarmouth
Antigonish

Weymouth
Port Hawkesbury
D Digby J/K Cabot Trail

Fährpassage L Sydney

Bay Of Fundy M St. Peter’s
E Saint John N Truro-Halifax
F Frédericton


Fundy Natl. Park


The Rocks Prov. Park


Moncton





Weitere Informationen
Confederation Bridge PEI
Peggy’s Cove 
Kings Landing (west of Frédéricton)
Walbeobachtung Bay of Fundy

Schleife über Cape Breton – ca. 400 km

Cabot Trail in the Fall, Cape Breton
Cabot Trail im Herbst – Cape Breton, Full rights Tourism Nova Scotia, Credit: Tourism Nova Scotia

Nova Scotia ohne einen Schlenker über Cape Breton (Cabot Trail), wäre eine touristische Entgleisung, die Sie unbedingt vermeiden sollten. Immerhin könnte dies allerdings ein ausreichend guter Grund sein, dieses wundervolle Land erneut zu besuchen. Diesen Trip müssen Sie unbedingt einplanen.

Die Schleife über Cape Breton, Nova Scotia, ist im Routenplan oben schon mit eingerechnet.

Schleife Cape Breton Kanada
Schleife über Cape Breton, Nova Scotia, Canada
Ziel Link
A Port Hawkesbury
B Port Hood
C Pleasant Bay
D Neils Harbour
E Victoria, NS
F Sydney, NS

Routenvorschlag Maritimes – Newfoundland

Newfoundland – einfache Strecke zusätzlich 1500 km ohne Abstecher

Bitte beachten Sie, dass die Fährpassage von Nova Scotia nach Newfoundland ca.7 Stunden in Anspruch nimmt. Erkundigen Sie sich nach den Abfahrtszeiten. Sollten Sie Newfoundland mit in Ihre Reiseroute einplanen, beginnen Sie die Tour in St.John’s. St. John’s wird regelmäßig von Toronto, Ottawa, Montreal oder Halifax angeflogen und es sollte kein Problem sein, von Europa einen Anschlussflug zu bekommen. Hier, je nach Reiseplanung darauf achten, einen Gabelflug zu buchen.



Grundsätzlich empfehle ich jedoch, für Newfoundland einen gesonderten Urlaub zu planen. Die Insel ist ein sehr großes naturbelassenes Gebiet mit Gebirgszügen, Fjorden und Wäldern. Hier kommen Naturliebhaber und Individualisten voll auf ihre Kosten. Hektisches Großstadtleben, Vergnügungs- und Freizeitparks werden Sie hier nicht finden. Freundliche Menschen, kleine Fischerdörfer, wildreiche Wälder und den grandiosen Gros Morne National Park werden Sie nicht vergessen. So kommen schnell einige tausend Kilometer zusammen. Meines Erachtens wird es dieser Insel nicht gerecht, sie im Schnelldurchgang abzuhaken. Es gibt einfach zu viel zu entdecken.

Newfoundland – von St. John’s nach Halifax mit den wichtigsten Abstechern, 2.400 – 3.400 km, 3-4 Wochen, je nach Planung
Karte wird geladen, bitte warten...

Die gesamte Route ist in Streckenabschnitte unterteilt (das sind keine Etappenabschnitte). Wählen Sie mit dem Routen-Symbol auf der Karte einen Abschnitt. Die Distanzen können Sie im Diagramm abtasten. Wenn Sie auf die Marker klicken, erhalten Sie nähere Infos mit Links.
Auf einem Mäusekino ist das natürlich Gefummel. Planen Sie entspannt auf einem PC oder Tablet.



Links zum Routenvorschlag Maritimes – Newfoundland – Iceberg Alley

Ziel Link Ziel Link
A St. John’s
L’Anse aux Meadows

Avalon Wilderness R. G Ten Mile Lake

Trinity Bay
Corner Brook

Placentia
Stephenville

Bonavista H Channel Port aux Basques

Bonavista Bay
Sydney

Terra Nova Nat. Prk. I Port Hawkesbury
B Gander J New Glasgow
C Grand Falls-Windsor K Truro
D Springdale L Halifax
E Deer Lake

F St. Anthony

Weitere Informationen
Newfoundland 
Rocky Harbour 
Baie Verte 
Bonne Bay

Seite als PDF (Auszug)


Fünf Routenvorschläge Kanada Osten

Grosse Rundfahrt Quebec und Ontario
Grosse Rundfahrt Quebec und Ontario
Reise durch den Westen von Ontario
Reise durch den Westen von Ontario
Ergaenzungsrouten Saguenay - St. Lorenz Strom - Gaspésie
Ergaenzungsrouten Saguenay – St. Lorenz Strom – Gaspésie
Atlantik Provinzen - Die Maritimes - Nova Scotia-New Brunswick-Newfoundland
Atlantik Provinzen – Die Maritimes – Nova Scotia-New Brunswick-Newfoundland

E-mail an Info-Kanada

*=Werbelinks